Sehenswert

Wagenhausen, 400 Meter über dem Meer, liegt unweit des historischen Städtchens Stein am Rhein, am sonnigen, windgeschützten Rheinufer. Die Camping- und Freizeitanlage befindet sich am westlichen Ortsrand, Richtung Schaffhausen, direkt am Rhein und ist mit dem Auto oder per Bahn bequem erreichbar.

Stein am Rhein

Die mittelalterliche Stadt lädt mit vielfältig geschmückten Häusern zum Besuch und ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten am Oberrhein. Umgeben von Rebhängen, gut bewacht von der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg Hohenklingen, liegt Stein am Rhein am Ende des Bodensees. Besondere Sehenswürdigkeiten sind das Rathaus, das Kloster St. Georgen, das Museum zum Lindwurm und natürlich die mit Fresken verzierten Fassaden am Rathausplatz.

Propstei Wagenhausen

Die 1083 bis 1087 erbaute Propstei, das Wahrzeichen Wagenhausens, beherbergte bis zur Reformation eine Benediktinergemeinschaft. Heute dient sie der Wagenhauser Bevölkerung als Gotteshaus und ist eine beliebte Hochzeitskirche. Berühmt ist die aus dem Gründungsjahr der Eidgenossenschaft stammende Marien-Glocke von 1291.

Insel Mainau

Die Blumeninsel im Bodensee, mit jährlich ändernden attraktiven Ausstellungen, kann per Bahn, Bus und Schiff erreicht werden. Die Blütenpracht, der Schlosspark und das Barockschloss, das Schmetterlingshaus, das Kinderland und der Streichelzoo, der Kulturgenuss und die Tafelfreuden machen einen Ausflug auf die Mainau zu einem besonderen Erlebnis.

Rheinfall

Der Rheinfall, das wohl bekannteste Ausflugsziel der Nordschweiz bietet dem Besucher ein grandioses Naturschauspiel. Über eine Breite von 150 Meter und eine Höhe von 23 Meter stürzen gewaltige Wassermassen über die Felsen. Er ist somit der Grösste Wasserfall Europas. Mit Booten kann der grosse Felsturm inmitten der tosenden Wasser erreicht werden. Vom Schloss Laufen aus führt ein Fussweg vorbei an der Gischt zur direkt im Rheinfall stehenden Plattform "Känzeli".

Schaffhausen

Schaffhausen ist die Hauptstadt des Kantons Schaffhausen. Überragt wird die gepflegte mittelalterliche Stadt von der über 400 Jahre alten Festungsanlage "Munot", dem Wahrzeichen der Stadt. Bei einem Rundgang fallen das Haus zum "Ritter", der Kreuzgang im ehemaligen Kloster Allerheiligen und die romanische Münsterkirche besonders ins Auge.

Schifffahrt

Als Highlight der Region darf wohl eine Schifffahrt auf dem schönsten Rheinabschnitt Europas gewertet werden. Die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein bietet neben der Aussicht auf Natur und kulturhistorisch wertvolle Orte und Gebäude auch kulinarisch ein Topangebot an Bord. Fahrten von Schaffhausen bis Kreuzlingen / Konstanz können mit der Bahn oder einer Radtour bestens verbunden werden.

Ihr Erlebnis finden Sie am einfachsten mit dem Erlebnisfinder von Thurgau Tourismus.